Projekte

Projekte, an denen ich leitend beteiligt war. Neuere Projekte wurden nicht nur geleitet, sondern auch initiiert.

  • Modernisierung der Telekommunikation
    Einführung einer Cloud-Telefonanlage für alle Standorte
    Ergebnis: Reduzierung Kosten und Betreuungsaufwand; Verbesserung der internen Abläufe durch ermöglichte neue Kommunikationswege (z.B. Videokonferenzen, Chat)
  • Aufbau eines Kostenstellencontrolling
    Ergebnis: verursachungsgerechte Kostenzuweisung, Erfolgsbewertung der Standorte
  • Prozess Forderungsmanagement
    Aufbau eines effektiven Forderungsmanagements sowie eines geeigneten Mahnwesens
    Ergebnis: deutliche Reduzierung der Kundenforderungen, Verbesserung der Liquidität
  • Prozess Fuhrpark
    Verbesserung des Prozesses hinsichtlich Bereitstellung und Bedarfsermittlung von Fahrzeugen sowie deren Eisatzfähigkeit
    Ergebnis: Kostenersparnisse z.B. durch rechtzeitige Bedarfsfeststellung und einhergehender Preisverhandlungen, kontinuierliche Anpassung der neuer Fahrzeuge an veränderte Anforderungen, Ausbau des Lieferantennetzes
  • Standortschließungen
    Neuausrichtung von Servicegebieten mit Schließung / Zusammenlegung von Standorten nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten und Marktsituationen
    Ergebnis: Reduzierung von Standort und Personalkosten, Verkauf von Unternehmensbeteiligungen

 

  • Einführung Partner Relationship Management-System
    Einführung eines den Innen- und Außendienst unterstützendes Systems zur Betreuung von QUELLE-SHOPs hinsichtlich Risikomanagement und Prozesssteuerung
    Ergebnis: tagesaktuelle Datenverfügbarkeit, schnelles Aufdecken von Risikofällen, bessere Steuerung des Fachaußendienstes, Verbesserung interner, abteilungsübergreifender Abläufe
  • Warenwirtschaftssystem für stationären Handel
    Erstellung von Konzepten für das Warenwirtschaftssystem im Rahmen der unternehmensweiten Einführung von SAP/R3 und Erstellung von Handbüchern für den Außendienst
    Ergebnis: Sicherstellen, dass die Belange und Anforderungen des Controlling/der externen Revision (Risikomanagement) in bei der Umstellung berücksichtigt werden, Definition von Daten und Schnittstellen für die Altsysteme
  • Relaunch des Webshops
    Ergebnis: Ausbau des Data Warehouses, Anpassung, Erweiterung und Verbesserung der Datenerfassung und -bereitstellung, Weiterentwicklung von KPIs, Einführung eines geeigneten BI-Tools